MESCHEDE Bedachungen GmbH
Veltins-Arena

Der zeitliche Rahmen war ganz klar definiert. Zwischen dem Depeche Mode – Konzert am 04.07.2017 und der Veranstaltung UNITE with Tomorrowland am 29.07.2017 mussten insgesamt 11 der 16 Treppenhausdächer an Schalkes Fußballtempel erneuert werden. Die restlichen 5 Treppenhausdächer wurden komplett überarbeitet. Am 26.07.2017 wurden die letzten Absturzsicherungen und Gerüste vor Ort abgebaut. Dank einer perfekten Baustellenplanung und genug „manpower“ waren die Arbeiten sogar 2 Tage eher fertig als geplant. Neben der BayArena in Leverkusen hat nun auch die Veltins-Arena in Gelsenkirchen einen Teil der Stadionbedachung von den Spezialisten aus Recklinghausen erhalten.


< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT