MESCHEDE Bedachungen GmbH
Vollgas während der Länderspielpause

Auch in wirtschaftlich nicht so guten Zeiten investiert der FC Schalke 04 weiter in die Dächer der Veltins-Arena. Zum wiederholten Mal sind wir mit weitreichenden Dachsanierungsarbeiten an der Veltins-Arena beauftragt worden. Die restlichen Dächer der insgesamt 16 Außentreppenhäuser stehen zurzeit auf dem Sanierungsprogramm. Weiterhin muss das mittlerweile mehr als 20 Jahre alte Dach des Haupteingangs komplett erneuert werden. Ebenso stehen Reparaturarbeiten an der umlaufenden Rinne des Arena-Daches an. Um die Arbeiten auszuführen wird die Länderspielpause genutzt. Es bleibt ein Zeitfenster vom Gerüstaufbau über die Dachsanierungsarbeiten bis hin zum Gerüstabbau von insgesamt 3 Wochen. Restliche noch ausstehende Arbeiten werden dann in der anstehenden Winterpause ausgeführt.

MESCHEDE Schlüsselfertigbau GmbH
Zügige Bauabwicklung in Duisburg

Nach dem Baubeginn einer Aufstockungsmaßnahme, die aus insgesamt 46 Hauseingängen besteht, kommen die Handwerker aus Recklinghausen gut voran. „Wir haben uns mittlerweile gut 4 Wochen vor den offiziellen Bauzeitenplan vorgearbeitet“, so der zuständige Projektleiter Stephan Potthoff. Aktuell sind 18 Gebäude aufgestockt. Bis zum 22.10.2021 werden insgesamt 22 von 46 Häusern aufgestockt sein.
Nur durch die extrem schnelle Arbeitsausführung und die Vorfertigung der Tafelbauelemente sowie der Fenster ist es möglich, die Belästigungen für die Mieter vor Ort auf ein Minimum zu reduzieren. Die ersten Häuser sind bereits wieder ausgerüstet worden und erstrahlen in neuem Glanz.

MESCHEDE Bedachungen GmbH
Alle guten Dinge sind 3

Nach der erfolgreichen Sanierung der Dachflächen am Bahnhof in Haltern am See und den zurzeit laufenden Sanierungsarbeiten am Hauptbahnhof in unserer Heimatstadt Recklinghausen haben in diesen Tagen die Sanierungsarbeiten am Hauptbahnhof in Mülheim an der Ruhr begonnen. Wie bei den anderen beiden Bahnhöfen auch, geht es in aller erster Linie um eine energetische Sanierung gemäß dem heutigen Stand der Technik. Die Bauzeit ist bis Ende September 2021 avisiert.

MESCHEDE Bedachungen GmbH
Wir begrüßen 3 neue Auszubildende

3 Auszubildende für die Fachrichtung Abdichtungstechnik haben ihre Ausbildung begonnen. Die drei jungen Männer erwartet eine spannende und vielseitige Ausbildung im Dachdeckerhandwerk. Wir freuen uns, motivierte Auszubildende gefunden zu haben und wünschen ihnen einen guten Start ins Berufsleben und viel Freude bei der Arbeit.

MESCHEDE Bedachungen GmbH
Hauptbahnhof erhält ein neues Dach

Nach der erfolgreichen Sanierung der Dachflächen am Bahnhof in Haltern am See geht es für die Dachhandwerker aus Recklinghausen nun ca. 20 km südlich in ihre Heimatstadt. Wir sind von der Deutschen Bahn AG beauftragt worden die kompletten Dachflächen am Hauptbahnhof in Recklinghausen durch neue zu ersetzen. Die alten in die Jahre gekommenen Dachflächen werden komplett zurückgebaut und die Altmaterialien fachgerecht entsorgt. Danach werden ca. 2.000 m² Dachflächen komplett energetisch auf den heutigen Stand der Technik gebracht und neu abgedichtet. Zum Leistungsumfang gehört auch der komplette Gerüstbau sowie die Erneuerung der Blitzschutzanlage.

MESCHEDE Bedachungen GmbH
Anhängerkran Nummer 6

Neben den bestehenden 5 Anhängerkranen und einem leistungsfähigen Autokran hat die MESCHEDE Bedachungen GmbH nun von der Firma Klaas den 6. Anhängerkran übernommen. Der Kran ist ebenso leistungsstark und baugleich mit den 5 anderen Geräten und wiederum im RAL Farbton 1007 narzissengelb lackiert worden. Der Kran wird zurzeit beschriftet und für den Baustellenalltag fit gemacht. Nach Ostern wird er an einer Baustelle in Gelsenkirchen eingesetzt, wo insgesamt rd. 4.000 m² Steildachflächen zu erneuern sind.

MESCHEDE Bedachungen GmbH
Neuer Auftrag mit beeindruckenden Zahlen

Ein neuer Auftrag mit beeindruckenden Zahlen, der selbst die bei Großprojekten erfahrenen Dachdecker aus Recklinghausen vor eine nicht alltägliche Aufgabe stellt, ist in diesen Tagen in unserem Unternehmen eingegangen. Für eine große Wohnungsgesellschaft sind insgesamt 14.400 m² denkmalgeschützte Dachflächen in Lünen zu sanieren. Weiterhin müssen mehrere 1.000 m Dachrinnen, Regenrohre sowie Anschlussdetails denkmalgerecht bearbeitet werden. Der zuständige Bauleiter Udo Spies wird ab Anfang April mit einer ca. 15-köpfigen Mannschaft das Projekt beginnen. Die Baustelle soll im Spätherbst 2021 fertiggestellt werden. Die Dachziegelwerke Nelskamp aus Schermbeck werden in Kürze mit der Produktion von über 200.000 Tondachziegeln für dieses Projekt beginnen.

MESCHEDE Schlüsselfertigbau GmbH
Qualitätsbewusstsein zahlt sich aus

Wir sind erneut von der Reismann & Milte Immobilien GmbH & Co. KG mit der schlüsselfertigen Erstellung einer Immobilie beauftragt worden. Vis à vis der Mitte letzten Jahres fertiggestellten Kindertagesstätte entsteht ein 3-geschossiges Ärzte- und Geschäftshaus mit einer vermietbaren Fläche von über 1.600 m². Neben der schlüsselfertigen Erstellung des Gebäudes einschließlich der Außenanlagen gehörten auch hier die Architekturleistungen zu unserem Auftrag. Die Bohrarbeiten für die Erdwärme haben in diesen Tagen begonnen und werden bei entsprechender Witterung zu Ende Januar fertiggestellt. Anschließend werden die notwendigen Erdbauarbeiten erledigt und später beginnen die eigentlichen Hochbauarbeiten. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Ende des Jahres 2021 geplant.

MESCHEDE Schlüsselfertigbau GmbH
Großauftrag aus der Wohnungswirtschaft

Pünktlich zum Jahresende sind wir vom Marktführer der Deutschen Wohnungswirtschaft mit der Aufstockung von weiteren 46 Wohnhäusern beauftragt worden. Nach mehreren Aufstockungsmaßnahmen in Bochum und in Dortmund befindet sich die neue Baustelle im Duisburger Süden. Nach bewährtem Muster werden die alten Dachflächen abgetragen und auf den Bestandsgebäuden wird neuer Wohnraum in einer Größe von knapp 4.900 m² geschaffen. Neben der schlüsselfertigen Ausführung der kompletten Bauleistungen sind wir bei diesem Projekt auch mit der Bauantrags- und Ausführungsplanung beauftragt worden. Der Beginn der Baumaßnahme ist für März 2021 vorgesehen.

MESCHEDE Schlüsselfertigbau GmbH
Mehr Häuser fertiggestellt als geplant

Bei der Aufstockung von 22 Mehrfamilienhäusern war geplant, bis zum Ende dieses Jahres 12 Häuser aufzustocken. Die Baumaßnahme war bis Mitte des Jahres 2021 geplant. Aufgrund der guten Witterung und der präzisen Planung der einzelnen Bauschritte werden in diesen Tagen die Gebäude 17 und 18 aufgestockt. „Sollte die Witterung in den Wintermonaten entsprechend sein, rechnen wir mit einer Fertigstellung Ende Februar / Mitte März 2021“, so der zuständige Projektleiter Stephan Potthoff.

MESCHEDE Bedachungen GmbH
Neuer Prokurist bestellt

Die Meschede Bedachungen GmbH hat Herrn Kevin Jäger zum neuen Prokuristen des Unternehmens bestellt. Die formale Eintragung in das Handelsregister ist erfolgt. Herr Jäger ist seit vielen Jahren für die Meschede Bedachungen GmbH tätig und hat durch seine hohe Fachkunde und sein kooperatives Verhalten als Baustellenleiter einen bedeutenden Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung der Meschede Bedachungen GmbH geleistet.
Die Bestellung von Herrn Jäger zum Prokuristen dient der angemessenen Wahrnehmung seiner Aufgaben im technischen und kaufmännischen Umfeld und ist zugleich Ausdruck des hohen Vertrauens in seine Arbeit für das Unternehmen. Die Prokura wurde mit Wirkung zum 01.12.2020 erteilt. Die Geschäftsführung sowie die langjährige Prokuristin Frau Susanne Nabakowski gratulieren Herrn Jäger zu dieser Bestellung und wünschen ihm viel Erfolg für die weitere Wahrnehmung seiner Aufgaben.

MESCHEDE Bedachungen GmbH
Solider Auftragsbestand für 2021

In diesen Tagen sind die ersten Kontraktabrufe für das kommende Jahr eingegangen. Die ersten Beauftragungen sind 19.022 m² Steildachsanierung, 5.815 m² Flachdachsanierung sowie 13.734 m² Verlegung von Geschossdeckendämmung. Mit einem beträchtlichen Auftragsüberhang aus dem Jahre 2020 ist damit eine Vollbeschäftigung aller Mitarbeiter bis weit in das Frühjahr 2021 gegeben. Die Aufträge sind zum größten Teil im Ruhrgebiet, im Rhein-, Sieger- und Sauerland, in Ostwestfalen sowie in Niedersachsen abzuwickeln.

MESCHEDE Bedachungen GmbH
Zukunftsbahnhof erhält ein neues Dach

Der Bahnhof Haltern am See ist einer von insgesamt 16 Zukunftsbahnhöfen in Deutschland. Die Deutsche Bahn möchte besser verstehen, was den Fahrgästen oder Bahnhofsbesuchern besonders gefällt um ihnen so die Zeit am Bahnhof angenehmer zu gestalten. Die Bahnhöfe werden auch bautechnisch fit für die Zukunft gemacht. Die Deutsche Bahn hat sich für die energetische Sanierung der ca. 1.400 m² großen geneigten Dachfläche schlagkräftige Unterstützung aus Recklinghausen geholt. Unsere Spezialisten werden in den nächsten Monaten die alte Dachfläche komplett zurückbauen und einen neuen Aufdachdämmstoff montieren. Später wird die Dachfläche mit hochwertigen Tondachziegeln eingedeckt. Weiterhin werden 14 Dachgauben komplett neu wärmegedämmt und die ca. 125 m langen Dachrinnen durch neue ersetzt.

MESCHEDE Bedachungen GmbH
Wir haben einen Grund zum Feiern

Am 01. September 1990 gründete Christoph Meschede die Firma Meschede Bedachungen GmbH und legte damit den Grundstein eines erfolgreichen Unternehmens. Vom kleinen Dachdeckerbetrieb 1990 vergrößerte sich das Unternehmen nach 30 Jahren auf bereinigt über 100 Mitarbeiter. Seit Jahren ist die Meschede Bedachungen GmbH umsatzmäßig der Marktführer im Ruhrgebiet.
Ein besonderer Meilenstein zeichnete sich im Jahr 2003 ab. Hier wurde die eigene Betriebsimmobilie an der Maria-von-Linden-Str. 27 in Recklinghausen gebaut. Auch heute noch, nach 17 Jahren, ist dies die Firmenzentrale. Eine größere Betriebserweiterung wurde im Jahre 2017 realisiert. Neben einer größeren Anzahl an Montagefahrzeugen besitzt das Unternehmen heute insgesamt 6 Bedachungskrane. Mit einer guten Mischung aus langjährig berufserfahrenen sowie jungen und motivierten Mitarbeitern können wir auch gelassen auf die nächsten Jahre schauen.
Wir blicken auf 30 Jahre Meschede Bedachungen GmbH zurück und bedanken uns vor allem für die jahrelange gute Zusammenarbeit bei allen unseren Geschäftspartnern, Kunden und ganz besonders bei unseren Mitarbeitern.

Herzlichen Dank für Ihre Treue
Christoph Meschede

MESCHEDE Bedachungen GmbH
Beeindruckende Zahlen

Mit beeindruckenden Zahlen kann ein neuer Großauftrag aus dem Kreise der Wohnungswirtschaft aufwarten. Wir werden in den kommenden Monaten in Kamen alte, in die Jahre gekommene Steildachflächen gemäß dem heutigen energetischen Standard sanieren. Dazu werden rd. 10.200 m² Steildachflächen erneuert, rd. 186 Dachflächenfenster ausgebaut und durch neue ersetzt. Weiterhin werden fast 1,5 km Dachrinnen und gut 1.000 m Regenrohre erneuert. Das Bauvorhaben wird im Frühjahr 2021 abgeschlossen sein.